Pro Colon Vita - "Lebenszentrum Darm" - 420g (1-Wochen Kur)

01036-420-S
  • Nahrungsergänzungsmittel

  • Pro Colon Vita - "Lebenszentrum Darm" Kur
  • Rezeptur nach Dr. med. M. Doepp
  • Inklusive Cellavita-Shaker pro Bestellung
  • Wir empfehlen eine 3 Wochen Kur
  • 1 Dose reicht für 1 Woche Kur
  • Vergleichen Sie bitte den Gramm-Preis / ml-Preis unseren größeren Gebinden.

VEGAN
-
-
-
     
67,71 € *
Inhalt: 420 Gramm (161,21 € * / 1000 Gramm)

inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, 1-3 Werktage Lieferzeit

  • Kostenloser Versand ab 49 Euro
    (innerhalb Deutschland)
  • Schnelle Lieferung
  • Sichere Zahlung & Datenschutz
  • Nahrungsergänzungsmittel

  • Pro Colon Vita - "Lebenszentrum Darm" Kur
  • Rezeptur nach Dr. med. M. Doepp
  • Inklusive Cellavita-Shaker pro Bestellung
  • Wir empfehlen eine 3 Wochen Kur
  • 1 Dose reicht für 1 Woche Kur
  • Vergleichen Sie bitte den Gramm-Preis / ml-Preis unseren größeren Gebinden.

Beschreibung

Was ist Pro Colon Vita - "Lebenszentrum Darm" 1-Wochen-Kur | Rezeptur nach Dr. med. M. Doepp?

Inklusive Cellavita-Shaker

Wir empfehlen eine 3-Wochen-Kur 

Beschreibung:

Als Darmflora wird die Gesamtheit der Mikroorganismen bezeichnet, die den Darm von Menschen für den Wirtsorganismus von entscheidender Bedeutung sind. Im Darm befinden sich rund 1,3 mal so viel Mikroorganismen, wie der Organismus des Menschen Zellen enthält. Im Dickdarm befinden sich sehr viel mehr Mikroorganismen als im Dünndarm. Die Intestinalmikroflora ist an der Abwehr von Krankheitserregern beteiligt und beeinflusst das Immunsystem. Da Bakterien heute eine eigene Domäne bilden, sollte richtigerweise von einer Darmmikroorganismengemeinschaft oder von einer Darmmikrobiota gesprochen werden.

Hauptbestandteil des Pro Colon Vita sind Flohsamenschalen. Diese werden gelegentlich als pflanzliches Quellmittel oder Stuhlaufweicher bezeichnet und dementsprechend als Darmregulans eingesetzt, wobei sie sowohl bei Verstopfung als auch bei Durchfall Abhilfe leisten können. Die in den Flohsamenschalen enthaltenen pflanzlichen Ballaststoffe, die sogenannten Flosine-Schleimpolysaccharide, sind in der Lage, mehr als das 50-fache an Wasser zu binden (Quellzahl > 40), was zu einer Volumenzunahme des Stuhls im Darm führt, durch den entstehenden Druck auf die Darmwand die Peristaltik anregt und schließlich den Darmentleerungsreflex auslöst. Zudem wird dadurch die Darmaktivität (Motilität) reguliert und die Transitzeit (Verweildauer) aufgenommenen Wassers im Darm verlängert, was auch die positiven Eigenschaften bei Durchfall erklärt.

Flohsamen sollen außerdem das Wachstum darmfreundlicher Bakterien fördern. Durch die Dickdarmbakterien werden die löslichen Ballaststoffe zu kurzkettigen Fettsäuren umgewandelt, und diese seien dann in der Lage, die Cholesterin-Synthese in der Leber zu hemmen und somit den Cholesterinspiegel im Blut zu senken. Außerdem sollen die löslichen Ballaststoffe der Flohsamen die fäkale Gallensäure binden, wodurch es zu einer erhöhten Cholesterinausscheidung kommt. Flohsamenschalen sollen möglicherweise entzündliche Prozesse im Magen-Darm-Trakt schneller zurückbilden.

 

Weitere Inhaltsstoffe:

Cassia Fistula: Die Röhren-Kassie Indischer Goldregen genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Kassien, in der Unterfamilie der Johannisbrotgewächse innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler. Die Fruchtschale ist verholzt und verhältnismäßig hart. Bricht man die Schale auf, findet man das Fruchtmus (Pulpa) als schwarze, Lakritz nicht unähnliche, Scheiben vor. Diese Scheiben trennen die Samenkammern voneinander. Die „Musscheiben“ haben ein feines Blumenaroma, sind zum Verzehr geeignet und durch den hohen Zuckeranteil sehr süß. Von vielen Pflanzenteilen werden medizinische Wirkungen berichtet.

Erbsenprotein: Erbsenprotein ist eine hervorragende Quelle für Aminosäuren, insbesondere für Vegetarier und für Sportler! Vegetarier erhalten besten Eiweiß-Ausgleich und für Sportler ist es eine sehr gute Ergänzung zum Training. Proteine erfüllen im menschlichen Körper zahlreiche verschiedene Aufgaben und sind für alle Organfunktionen von Bedeutung, insbesondere bei der Heilung von Wunden und Krankheiten. Zum Aufbau, zum Erhalt und zur Erneuerung der Körperzellen brauchen Menschen eine Nahrung, die Protein enthält. Das mit der Nahrung aufgenommene Protein wird in Magen und Darm verdaut, in kleinere Bestandteile zerlegt und in Bausteine aufgespalten. Zellen der Darmschleimhaut resorbieren diese und geben die einzelnen Aminosäuren in die (portale) Blutbahn ab, die zur Leber führt. Der menschliche Organismus kann einige der Aminosäuren nicht selber herstellen, braucht sie aber als Baustein seiner eigenen Proteine. Mit der Nahrung zugeführtes Protein muss also hinreichen, den Bedarf für jede dieser unentbehrlichen (essenziellen) Aminosäuren abzudecken.

Okrawurzel: Die Okra (ist eine Pflanzenart aus der Familie der Malvengewächse. Die Okra ist eine der ältesten Gemüsepflanzen. Sie wurde schon vor mindestens 3000 Jahren von den Ägyptern kultiviert, angebaut wird sie aber wohl schon seit 4000 Jahren. Heute ist sie als Gemüsepflanze fast auf der ganzen Welt verbreitet. Okraschoten sind sehr ballaststoffreich. Balaststoffe können die Darmgesundheit fördern. Viele südliche Länder schwören dabei auf Okra.

Papayakerne: Papaya ist die einzige Art der Planzengattung Carica innerhalb der Familie der Melonenbaumgwächse. Die „Samen“ der Papaya enthalten große Mengen an Papain, einem eiweißspaltenden Enzym. Sie wurden früher in der Volksmedizin als Entwurmungsmittel verwendet und heute in Pulverform als Zartmacher für Fleisch.

Yaconwurzel: Yacón ist eine Pflanzenart aus der Gattung Smallanthus und gehört wie die Sonnenblume zur Familie der Korblütler. Sie ist mit der Topinambur verwandt und bildet wie diese essbare Wurzelknollen. Die Yacón-Pflanze hat einen hohen Anteil an Oligofructose (Inulin). Da Verdauungsenzyme Oligofructose nicht abbauen können, gehört sie zu den Ballaststoffen und wird als Präbiotikum zum Beispiel Joghurt zur Stimulierung der wünschenswerten Dickdarmbakterien für eine gesunde Darmflora zugesetzt. 

Quellen:

Wikipedia

VERORDNUNG (EU) Nr. 432/2012 DER KOMMISSION vom 16. Mai 2012 zur Festlegung einer Liste zulässiger anderer gesundheitsbezogener Angaben über Lebensmittel als Angaben über die Reduzierung eines Krankheitsrisikos sowie die Entwicklung und die Gesundheit von Kindern

EUR-Lex

Nährwerteinformationen & Inhaltsstoffe:

Zutaten:

Flohsamenschalenpulver; Erbsenproteinpulver; Cassia-Fistulapulver; Papayakernpulver; Okrapulver; Yaconpulver

* Referenzmenge pro Tagesdosis für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400KJ/2000 kcal)

Verzehrempfehlung:

Verzehren Sie 3 x täglich (morgens/mittags/ abends) 20g Pulver in ausreichend Flüssigkeit (ca.250-300ml) eingerührt. 1 Messlöffel entspricht 20g.

Zusatzinformationen:

  • Die Einnahme sollte vorzugsweise mit dem Cellavita-Shaker erfolgen, da hier eine verklumpungsfreie Einnahme gewährleistet ist. Deshalb zügig trinken.
  • Als Flüssigkeit kann Wasser, Reisdrink, Kokosdrink o.ä. verwendet werden.
  • Die Einnahme erfolgt idealerweise vor den Mahlzeiten.
  • Wichtig, nehmen Sie während der Kur genügend Flüssigkeit (Wasser) zu sich. 

Hinweise:

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Bitte lagern Sie das Produkt kühl, trocken und dunkel. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Bewertungen

Kunden kauften auch

- EM Effektive Mikroorganismen Vita Mensch & Darm - 500ml
Inhalt 0.5 Liter (49,72 € * / 1 Liter)
24,86 €
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten
VEGAN
- Zink-Selen Vita 90 Kapseln
Inhalt 90 Kapsel(n) (0,22 € * / 1 Kapsel(n))
19,53 €
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten
VEGAN
- MSM - Organischer Schwefel 16-Monatsvorrat -- 1000g
Inhalt 1000 Gramm (17,57 € * / 1000 Gramm)
17,57 €
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten
VEGAN
OPCVita 60 Kapseln -2-Monatsvorrat- | Rezeptur nach Dr. med. M. Doepp OPCVita 60 Kapseln -2-Monatsvorrat- | Rezeptur nach Dr. med. M. Doepp
Inhalt 60 Kapsel(n) (0,41 € * / 1 Kapsel(n))
24,43 €
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Hinweis:
    Sie haben eine Abo-Bestellung ausgewählt!

    Bitte beachten Sie, dass Sie dadurch regelmäßige Lieferungen des Artikels erhalten.