Cellalux Basic | Licht-Wellness-Gerät

06-004-20
  • Cellalux - energetisches Licht-Wellness-Gerät
  • Made in Germany by www.cellavita.de
  • 2 Anwendungsmöglichkeiten in einem Gerät
  • Inklusive Fernbedienung
1.795,50 € * 1.995,00 € * (10% gespart)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, 1-3 Werktage Lieferzeit

  • Kostenloser Versand ab 95 Euro
    (innerhalb Deutschland)
  • Schnelle Lieferung
  • Sichere Zahlung & Datenschutz

Beschreibung

CELLALUX Basic

Cellalux energetisches Licht-Wellness-Gerät für die Home-Anwendung

2 Anwendungsmöglichkeiten mit einem Gerät:

  • 1. Anwendung als Fußplatte (Stimmulation der Fußmeridiane)
  • 2. Anwendung als energetisches Gesichts- & Dekolleté-System
  • inklusive Farblichttherapie "Basis" stufenlos einstellbar

Technische Erklärung zum Cellalux®-Lichtwellness-Gerät

Die Lichtbrechung beim Cellalux®-Lichtwellness-Gerät

 

Die Lichtwelle in der Cellalux Platte geht vom Karbonleiter (Schwarzer Kreis) mit einer Wellenlänge von 9 μm aus. Trifft der Lichtstrahl jetzt auf ein blaues Mineral mit einer Reflektion von 3,6 μm dann werden die beiden Werte (Karbonleiter und Mineral) addiert und durch 2 geteilt ( (9+3,6) / 2 = 6,3). Daraus ergibt sich eine Wellenlänge von 6,3 μm. Trifft diese Lichtwelle nun auf ein oranges Mineral werden wiederum die 6,3 μm mit dem orangen Wert 4,2 addiert und durch 2 geteilt ((6,3+4,2) / 2 = 5,25). Daraus ergibt sich somit eine Wellenlänge von 5,25 μm. Diese Halbwertberechnung erfolgt bis zum Austritt des Lichtstrahles aus der Cellalux Platte.

 

Die Führung des Carbonleiters durch die gemahlene und in sich verklebte Mineralienschicht.

Der Schaltplan des Cellalux®-Lichtwellness-Gerätes

Die Basiswelle des Spektrums wird durch einen Karbonleiter in der Cellalux Platte erzeugt. Umschlossen wird dieser Leiter von einem Gemisch aus zwölf verschiedenen Mineralien. Diese patentierte Mineralienmischung optimiert die Wellenlänge für die gewünschte Wirkung auf den menschlichen Körper. Im Bild Nr. 5 ist der weiße, mäanderförmig verlegte Karbonleiter innerhalb der grauen Mineralienschicht sichtbar. Über dem weißen Netzteil für die RGBW LED Beleuchtung ist in der Gehäusewand der Brückengleichrichter für die Gleichspannungsversorgung des Karbonleiters montiert. Rechts daneben befindet sich die Elektronik zur Ansteuerung der RGBW LED Beleuchtung.

 

Die im Gerät verwendeten Mineralien

Im Cellalux®-Gerät befinden sich folgende Mineralien die eine artspezifische Lichtbrechung hervorrufen, da der Carbonleiter durch diese Mineralschicht meanderartig geleitet wird: Magnesium, Calcium, Eisen, Natrium, Silizium, Kupfer, Zink, Amethyst, Turmalin.

Technische Daten:

Bei der Anwendung:

Leider können wir an dieser Stelle aufgrund der Health-Claims-Verordnung (EG) Nr. 1924/2006, die seit dem 14.12.2012 vollumfänglich in Kraft ist, keine (ausführliche) Information über dieses Produkt und dessen genaues Einsatzgebiet geben. Sie können auf fachkundigen Seiten im Internet mehr Informationen finden.

Bewertungen